Ruth eröffnete am 1. März 2018 den Yogaraum "Vianu Yoga" in Langendorf. Der Ort, wo das kleine, feine Yogafestival-Solothurn in diesem Jahr stattfindet. Seit dem ist dieser Ort ein zu Hause für viele wunderbare Menschen geworden. Ruth liegt es am Herzen, dich mit dem Werkzeug des traditionellen Hatha Yoga und mit dem rezitieren von Mantras auf deiner persönlichen Entdeckungsreise Schritt für Schritt zu begleiten. Ganz nach der Mission: entdecken - erfahren - entfalten.

Seit August 2019 unterrichtet Marianne im Vianu Yoga. Sie unterrichtet Prana Vinyasa sowie Yin Yoga und bietet Thai Massage an. Körperarbeit ist für sie ein wertvolles Werkzeug der inneren Reise, um ganz bei sich anzukommen. In ihrem Unterricht ist es ihr wichtig, dir einen geschützten Raum zu bieten, wo du sein darfst, wer du bist. Einen Raum, wo du vertrauen und entspannen kannst, damit du selbst tief in deine eigene innere Reise eintauchen und dich entfalten kannst.  

Seit 2016 unterrichtet Andrea mit viel Freude Yogastunden in Solothurn.  

Beeinflusst durch Ihren innersten kreativen Bewegungsdrang, liebt Sie es mit Bewegung zu experimentieren. 
Beeinflusst durch verschiedenste Lehrer und Stile liegt es Andrea sehr am Herzen, dass Du DEINEN Yoga praktizieren darfst. Yoga soll Dich dabei unterstützen, deiner natürlichen Atem- und Bewegungsabfolge näher zu kommen und deiner wahren Natur Platz zu geben. Undogmatisch, frei von Zwang und Leistung und aus Lebensfreude zu Dir selbst. Freiraum, von der Yoga Matte, direkt ins Leben.

Urbans Passion ist es Menschen in schwierigen Lebensphasen zu begleiten. Sei dies während einem  Burnout,  bei Druck und Stress, Schlafstörungen, Ängsten, Panickattacken, Beziehungsprobleme oder wenn eine Neuorientierung ansteht und einem nichts mehr Spass macht. Durch seine Arbeit mit dem Unterbewussten, ergänzt mit Energiearbeit, können Ursachen erkennt, Blockaden und Muster gelöst, sowie neue Energieressourcen aktiviert werden. 

Doris ist durch ihre Krankheit Neurodermitis und durch diverse Allergiebeschwerden über Jahre zu einer Ernährungs- und Fastenspezialistin geworden. Sie bietet auf ihrem "Kulturhof Weyeneth" Fastenwochen, diverse Kochkurse sowie Beratungen an. Am Yogafestival Solothurn erzählt uns Doris warum Fasten so gesund für unseren Körper und unsere Seele ist und wie wir uns in dieser Angebotsvielfalt zurecht finden. Ausserdem zeigt Doris auf, was es als Fastenneuling zu beachten gibt.

Die goldenen Schalen haben Daniela schon immer magisch angezogen und nach ihrem ersten Klangwochenende ist es passiert. Die Faszination der Klangschalen lies sie nicht mehr los. Begeistert, wie schnell man in eine Entspannung kommt, einen befreiten Kopf und erholten Körper spürt, war für sie verblüffend. Die Schwingungen erreichen jede Zelle. Daniela liebt es, den Klang zu Leben, den Menschen einen Ort der Ruhe zu schenken, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und sie in ihre eigene Mitte zu bringen.